Herzlich willkommen im Murtalerhof

wünscht Ihre Familie Lassacher                              

Sommer erleben....

            ....... radeln Sie durch das Murtal


Einer der schönsten Radwege ist zweifelsohne der Murradweg. Die Tour beginnt dort,  wo die Mur ihren Ursprung hat, im NationalparkHohe Tauern, im Salzburger Lungau und endet im steirischen Thermenland bei Bad Radkersburg. Im Salzburger Land gibt es die Beschilderung "MURRADWEG". In der Steiermark ist der Murradweg als"R2"ausgeschildert.
Die Tour wird meist auf idyllisch angelegten Radwegen und Nebenstraßen geführt. Immer geht es etwas auf und ab, vorbei an Kulturgütern, hin zu kulinarischen Inseln, die einen zwischendurch Kräfte tanken lassen. Sie sollten sich aber auch darauf einstellen, dass einige kurze Abschnitte dieser Natur-pur-Radl-Tour noch auf der Bundesstraße zurückzulegen sind.


Weitere Informationen über Radrouten finden Sie auf der Digitalen Radkarte

AUF EINEN BLICK
START: Muhr im Salzburgerischen Lungau bzw. Sticklerhütte
ZIEL: Bad Radkersburg im Steirischen Wein- und Thermenland
LÄNGE: 345 km (ab Muhr im Lungau) bzw. 359 km (ab Sticklerhütte)
HÖHENUNTERSCHIED: 910 m ab Muhr im Lungau, 1.560 m ab Sticklerhütte

Radkarte Tour de Mur

SCHWIERIGKEITSGRAD: leicht bis mittelschwer
STRECKE: Asphaltierte und gut befestigte Radwege, schwach frequentierte Nebenstraßen.
BESCHILDERUNG:
  durchgehend mit grünen Schildern und R2-Murradweg-Hinweis

Höhenprofil